DIE SCHULE
UNTERRICHTSMETHODE
DAS SCHULTEAM
ANREISE
KONTAKT
STUDENTENKOMMENTARE
ITALIENISCHKURSE
GRUPPENKURSE UND EINZELUNTERRICHT
VORBEREITUNGSKURSE FÜR DAS CELI-EXAMEN
SPRACHURLAUB IM HAUS DES LEHRERS
UNTERNEHMENSANGEBOTE
SPRACHKURSE
WEITERE ANGEBOTE
SPEZIALPROGRAMME
SPRACHREISEN FÜR SCHULKLASSEN UND STUDENTENGRUPPEN
KOCHKURSE
TALKING TASTING AND TRAVELLING
SEMINARE UND WORKSHOPS
DAS LEBEN IN REGGIO EMILIA
WARUM REGGIO EMILIA
UNTERKUNFT
FREIZEIT
PREISE UND ANMELDUNG
PREISE
ANMELDUNG UND BEZAHLUNG
VISUM
ANMELDEFORMULAR
NEWS / LAST MINUTE

DAS LEBEN IN REGGIO EMILIA


Freizeitaktivitäten


Die Schule veranstaltet für alle Sprachstudenten Freizeitaktivitäten um ihnen die Möglichkeit zu geben, sich besser kennenzulernen und die italienische Sprache zu praktizieren.
Diese Aktivitäten beinhalten unter anderem:
- gemeinsame Mittagessen mit den Lehrern;
- Besichtigung von Käserenien und Balsamico-Essig-Kellereien;
- Vorführung italienischer Filme an der Schule;
- Kursabschlussfest;
- Ausflüge in die Berge und in norditalienische Städte (Bologna, Florenz, Parma, Venedig etc.);
- Teilnahme an örtlichen Festen und Feierlichkeiten;
- Theater- und Kinoabende.

Reggio Emilia und Umgebung bieten darüber hinaus viele weitere Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.
Zu den wichtigsten kulturellen Ereignissen gehören das Jazzfestival "Reggio Emilia jazz e oltre", das Worldmusic-Festival "Mundus", das internationale Ballettfestival und das Festival der Gegenwartskunst "REC" (Musik, Tanz, Prosa, Ausstellungen, Videos).
Wer an Geschichte interessiert ist, kann Exkursionen in die Ländereien der Mathilde von Canossa unternehmen und verschiedene Schlösser besichtigen; wer die Natur liebt, kann im Apennin oder am Po wandern, wer die emilianische Folklore besser kennen lernen möchte, kann die unterschiedlichsten Volks- und Kirchweihfeste besuchen. Für kunsthistorisch Interessierte gibt es außerdem zahlreiche kleine Städte in der Umgebung von Reggio Emilia zu besichtigen, z.B. Sabbioneta, Guastalla, Correggio, Scandiano, Novellara.
Sportinteressierten bietet Reggio Emilia Möglichkeiten zum Fahrrad fahren, schwimmen, Tennis spielen, reiten, Golf spielen, klettern, Ski fahren und Kanu fahren.


Man kann außerdem von Reggio Emilia aus sehr bequem Tagesausflüge nach Modena, Parma, Bologna, Ferrara, Mantua, Ravenna, Venedig, Padua, Verona, Florenz, Cinque Terre, an die Adria und an den Gardasee unternehmen.





Weiter
Das Theater Romolo ValliDas Theater Romolo Valli
FlohmarktFlohmarkt
Trecking-Touren in den ApenninenTrecking-Touren in den Apenninen


DAS LEBEN IN REGGIO EMILIA


Freizeitaktivitäten


Die Schule veranstaltet für alle Sprachstudenten Freizeitaktivitäten um ihnen die Möglichkeit zu geben, sich besser kennenzulernen und die italienische Sprache zu praktizieren.
Diese Aktivitäten beinhalten unter anderem:
- gemeinsame Mittagessen mit den Lehrern;
- Besichtigung von Käserenien und Balsamico-Essig-Kellereien;
- Vorführung italienischer Filme an der Schule;
- Kursabschlussfest;
- Ausflüge in die Berge und in norditalienische Städte (Bologna, Florenz, Parma, Venedig etc.);
- Teilnahme an örtlichen Festen und Feierlichkeiten;
- Theater- und Kinoabende.

Reggio Emilia und Umgebung bieten darüber hinaus viele weitere Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.
Zu den wichtigsten kulturellen Ereignissen gehören das Jazzfestival "Reggio Emilia jazz e oltre", das Worldmusic-Festival "Mundus", das internationale Ballettfestival und das Festival der Gegenwartskunst "REC" (Musik, Tanz, Prosa, Ausstellungen, Videos).
Wer an Geschichte interessiert ist, kann Exkursionen in die Ländereien der Mathilde von Canossa unternehmen und verschiedene Schlösser besichtigen; wer die Natur liebt, kann im Apennin oder am Po wandern, wer die emilianische Folklore besser kennen lernen möchte, kann die unterschiedlichsten Volks- und Kirchweihfeste besuchen. Für kunsthistorisch Interessierte gibt es außerdem zahlreiche kleine Städte in der Umgebung von Reggio Emilia zu besichtigen, z.B. Sabbioneta, Guastalla, Correggio, Scandiano, Novellara.
Sportinteressierten bietet Reggio Emilia Möglichkeiten zum Fahrrad fahren, schwimmen, Tennis spielen, reiten, Golf spielen, klettern, Ski fahren und Kanu fahren.


Man kann außerdem von Reggio Emilia aus sehr bequem Tagesausflüge nach Modena, Parma, Bologna, Ferrara, Mantua, Ravenna, Venedig, Padua, Verona, Florenz, Cinque Terre, an die Adria und an den Gardasee unternehmen.





Weiter
Das Theater Romolo ValliDas Theater Romolo Valli
FlohmarktFlohmarkt
Trecking-Touren in den ApenninenTrecking-Touren in den Apenninen