DIE SCHULE
UNTERRICHTSMETHODE
DAS SCHULTEAM
ANREISE
KONTAKT
STUDENTENKOMMENTARE
ITALIENISCHKURSE
GRUPPENKURSE UND EINZELUNTERRICHT
VORBEREITUNGSKURSE FÜR DAS CELI-EXAMEN
SPRACHURLAUB IM HAUS DES LEHRERS
UNTERNEHMENSANGEBOTE
SPRACHKURSE
WEITERE ANGEBOTE
SPEZIALPROGRAMME
SPRACHREISEN FÜR SCHULKLASSEN UND STUDENTENGRUPPEN
KOCHKURSE
TALKING TASTING AND TRAVELLING
SEMINARE UND WORKSHOPS
DAS LEBEN IN REGGIO EMILIA
WARUM REGGIO EMILIA
UNTERKUNFT
FREIZEIT
PREISE UND ANMELDUNG
PREISE
ANMELDUNG UND BEZAHLUNG
VISUM
ANMELDEFORMULAR
NEWS / LAST MINUTE

ITALIENISCHE SPRACHKURSE

              

Homestay: Sprachurlaub im Haus des Lehrers

Der/die KursteilnehmerIn wohnt im Haus eines/r qualifizierten Italienischlehrers/lehrerin und wirddort unterrichtet.  Dabei sollen nicht nur Sprachkenntnisse vermittelt, sondern auch die verschiedenen Aspekte der örtlichen Kultur nahegebracht werden. Der/die KursteilnehmerIn hat die Möglichkeit, am Alltag des/r Gastlehrers/lehrerin teilzunehmen und zu jeder Tageszeit die italienische Sprache zu üben, indem man auf angenehme und entspannte Weise plaudert oder gemeinsam zum Einkaufen, ins Theater oder Kino geht, oder Freunde besucht. Das ist die ideale Lösung für diejenigen, die in kurzer Zeit soviel wie möglich lernen und am italienischen Leben teilnehmen wollen. Außerdem bietet das Programm Homestay den Vorteil, einen flexiblen Stundenplan mit  4 Unterrichtsstunden pro Tag gestalten und zusammen mit dem/der LehrerIn das Unterrichtsprogramm bestimmen zu können. Der/die KursteilnehmerIn hat ein eigenes Zimmer zur Verfügung, wenn möglich mit eigenem Bad, die übrigen Zimmer des Hauses werden mit der Familie geteilt. Die LehrerInnen sind sorgfältig ausgewählt und werden einer regelmäßigen Überprüfung unterzogen.

Sprachurlaub im Haus des Lehrers-Kursorte


"Homestay"-Kurse werden an mehreren Kursorten von verschiedenen Sprachlehrern angeboten.

Sprachurlaub im Haus des Lehrers in Reggio

Reggio Emilia ist eine einladende gemütliche Kleinstadt mit 140.000 Einwohnern. Besonders auffallend sind die Lebendigkeit des Ortes und die vielfältigen kulturellen Veranstaltungen, die ganzjährig angeboten werden und von Ballet und Oper bis Jazz, World Music und Klassik reichen; es werden auch verschiedenste Messeveranstaltungen, Kunstmärkte und Ausstellungen in der Stadt organisiert. Reggio Emilia ist für seine reiche kulinarische Tradition, insbesondere für die Produktion von Parmesan und Balsamico-Essig, bekannt. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind gut ausgebaut und zuverlässig wodurch es einfach ist die Sporteinrichtungen und Einkaufszentren der Stadt zu erreichen. Die Fahrt nach Bologna, Verona und Mantua dauert weniger als eine Stunde und Florenz oder Mailand sind in zwei Stunden erreichbar. Reggio Emilia ist besonders für die Gastfreundschaft und Herzlichkeit seiner Bewohner bekannt.
Tutoren in Reggio Emilia

Sprachurlaub im Haus des Lehrers in Como

Villaguardia ist eine Kleinstadt in idealer Lage: nur 8 km entfernt von Como mit seinem berühmten See und den prachtvollen Villen, Gärten und den charakteristischen an den Hügeln verstreuten Fischerdörfern wie etwa das weltbekannte Bellagio mit seiner neoklassizistischen Villa und den üppigen Gärten oder der bekannte Urlaubsort Canobbio mit seinem bezaubernden Flair und dem eindrucksvollen Kongresszentrum in Villa Erba. Wenn Sie die Berge lieben, können Sie von Villaguardia einen Ausflug in die nur 10 km entfernte Schweiz unternehmen und die eindrucksvolle Landschaft der Alpen genießen, aber auch Mailand, die Stadt der Ausstellungen, Geschäfte, Kinos und Restaurants, ist lediglich 50 km entfernt.
Tutoren in Como

Sprachurlaub im Haus des Lehrers in Ferrara

Ferrara wird vielfach auch als die “Stadt der Radfahrer” bezeichnet; es ist tatsächlich gemütlich und vergnüglich mit dem Fahrrad diese alte und schöne Stadt mit ihrer berühmten Burg und der langen, massiven Stadtmauer, die das Zentrum umgibt, und ihre Umgebung zu erkunden. Es gibt eine Vielzahl an Geschäften, Pubs, Kinos und Restaurants, die lokale Gerichte anbieten. Kulturinteressierten Personen ist der „Palazzo dei Diamanti“ mit seinen interessanten Kunstausstellungen sowie das „Teatro Comunale“, das weltbekannte Theaterensembles und Musiker wie Abbado engagiert, zu empfehlen. Der Fluss Po verläuft nahe Ferrara und bildet die Grenze zur Region Veneto, die einfach erreichbar ist: man benötigt mit dem Zug ungefähr eine Stunde in die bezaubernde Stadt Venedig und auch Verona mit seiner bekannten „Arena“ und „Julias Balkon“ ist lediglich 40 Minuten mit dem Auto entfernt. Ein Ausflug ans Meer ist äußerst empfehlenswert.  Tutoren in Ferrara


Sprachurlaub im Haus des Lehrers in Spinea (Venedig)

Die Stadt Spinea ist nur 20 Minuten vom historischen Zentrum Venedigs entfernt. Venedig das ist die Königin der Adria und Stadt der Kanäle und Paläste. Tausend Jahre lang war die Kaufmannsstadt eine der bedeutendsten Seemächte der Welt. Venedig wurde auf 117 kleinen Inseln erbaut und umfasst 150 Kanäle und 409 Brücken. Die „Hauptstraße“ der Stadt ist der Canale Grande, der in seinem Verlauf nahezu alle Stadtteile durchzieht, vom Bahnhof bis zum Markusdom, einem der weltweit beeindruckendsten Dome, der die frühere See-und Handelsmacht der damaligen Venezianischen Republik unterstreicht. Es ist ein unbeschreibliches Vergnügen sich die Zeit zu nehmen um sich in dem Labyrinth aus Kanälen und Gassen treiben zu lassen. Das seichte Wasser der Laguna Veneta ist von einem Mosaik von Inseln, wie Murano, Burano oder Torcello, durchzogen. Tutoren in Venedig


Sprachurlaub im Haus des Lehrers in Rom

It’s impossible to describe Rome in a few words but let’s give it a try…Cities don't come much more ancient, impressive or chaotic than the Italian capital of Rome. Visitors have been coming to this historic tourist destination for over 25 centuries and this 'Eternal City' contains more sights than you could possibly ever see during one holiday. Therefore it makes sense to prioritise, visit your chosen tourist attractions and then simply relax, soaking up the vibrant Italian atmosphere present in this capital whilst perhaps enjoying a coffee on one of the numerous spacious squares.
Tutoren in Rom


Sprachurlaub im Haus des Lehrers in Monzuno (Bologna)

Sprachurlaub im Haus des Lehrers in Monzuno (Bologna). Monzuno is located on the green hills of the 'Tuscan-Emilian Apennines', sorrounded by forests and green. The area is a perfect place to relax in the nature, with silence and a beautiful landscape. Marzabotto, located at a few minutes from Monzuno, is an important archaeological zone with the Etruscan Museum «Pompeo Aria» and the archeological park of ancient Misa.
Homemade pasta is a typical product here and you can find it in restaurants with many other products of culinary tradition of Emilia. The main town of the area is Bologna, capital of Emilia Romagna, city with a rich art and history heritage, also characterized by a genuine atmosphere and famous for its university, its rich cultural and social life, its well-preserved city centre, its cusine, the hospitality of its people.
Tutoren in Bologna



Sprachurlaub im Haus des Lehrers in Cozzano (Parma)

Cozzano is a very small charming village in the Apennines Mountains and is located at only ten minutes from Langhirano, a small town where most of the Parma Ham production is centred. It is the ideal place for those people who are in search of silence, quietness, green countryside. Cozzano is not far away from Parma who has a noble cultural tradition: it has a strong Etruscan and Roman heritage and it has been the Capital of the Duchy of Parma and Piacenza for more than three centuries. Parma offers an impressive number of touristic attractions: historical and architectural sights such as the 11th-century Cathedral and the neighbouring Battistero tower, historic theatres, important museums and many impressive buildings.
Tutoren in Parma


Sprachurlaub im Haus des Lehrers in Procida (Neapel)

Procida, the smallest island in the Campanian Archipelago of volcanic origin,  is connected to the Island of Vivara by a narrow bridge. Not only is the sea an important trait of Procida, but also its narrow streets and churches, which somehow pair the tranquility of the beach, with walks through the town center to admire the architecture of centuries past: worth visiting in particular are the Abbey of San Michele Arcangelo, which had a central role in Procida's religious and cultural history. It rises on the Terra Murata Promontory, with the sea a steep drop below. Two beaches that visitors should make every effort to reach are the Beach at Pozzo Vecchio, a protagonist in scenes from the beloved film "Il Postino", and Chiaiolella Beach, the Island’s most frequented.
Tutoren in Procida




Sprachurlaub im Haus des Lehrers in Mailand

Milano doesn’t need any presentation, does it?
History, culture, ancient and modern art, fashion, design, bars and entertainment…there’s everything!
You will find a cosmopolitan environment and italian traditions, brand new skyscrapers and bohemian districts side by side. And you will see this great city at its best now, made even brighter to welcome people from all around the world for our EXPO 2015….we’re waiting for you.
Tutoren in Mailand







Sprachurlaub im Haus des Lehrers in Palermo

Palermo is the regional capital of Sicily, which is the largest and most heavily populated island in the Mediterranean.
The area has been under numerous dominators over the centuries, including Roman, Carthaginian, Byzantine, Greek, Arab, Norman, Swabian and Spanish. Due to this past the city is still an exotic mixture of many cultures. The old town of Palermo is one of the largest in Europe and contains many masterpieces from different periods, including romanesque, gothic, renaissance and baroque architecture as well as examples of modern art. In this city the weather is very hot in summer and in winter isn't very cold. Palermo also hosts it's rich vegetation of palm trees, prickly pears, bananas, lemon trees and the sea is fantastic.
Tutoren in Palermo



Sprachurlaub im Haus des Lehrers in Pontremoli (Tuscan)

Pontremoli is a little town in the hills in the North-western tip of Tuscany. This part of Tuscany is known as Lunigiana that means the “Earth of moon”, it covers an area which runs from the Apennines to the sea. Lunigiana is rich in Medieval villages that conserve many vestiges of its past. Here you find ancient castles, Romanesque churches, prehistoric stele statues. Pontremoli is an old town located along the Francigena Road, rich in art and history. In forty minutes drive (or by train) you can reach the famous Cinque Terre, and Portovenere, the fisherman’s villages of Tellaro, Lerici and its magnificent Blue Venus beach. In less than an hour you can also reach Parma, Viareggio, Lucca, Pisa (Pisa airport). Day trips to Florence, Milano, Genova and Bologna are possible. This is the ideal place for the nature lovers: you can go cycling, riding or trekking the paths of the Apennines or Apuan Alps to discover stunning sceneries. Lunigiana has a culinary tradition that is renowned for its fresh ingredients taken from its nature, namely chestnut flour, mushrooms, natural herbs (torta d’erbi), lamb of Zeri, cured meats and a typical homemade pasta called “testaroli”.
Tutor in Pontremoli


Homestay a Sarzana

Sarzana is located a few kilometres away from the Ligurian sea coast and from the borderline with Tuscany. The town still now preserves the ancient aspect of the medieval centre, visitors can marvel at beautiful churches, picturesque monuments, large squares and characteristic suburbs, in particular two wonderful and impressive fortresseses remain intact, the Firmafede Fortresses or “Cittadella” and the Fortresses of Sarzanello.  The areas surrounding Sarzana offer also the chance to enjoy the close Ligurian sea with the sea resorts in Marinella, just a few kilometres from the city. We are dealing with a striking sandy coastal about 3 km long. Sarzana’s cuisine follows with some variations the Ligurian and Lunigiana’s cuisines, especially the farinata, the focaccia and the testaroli and in Sarzana’s surroundings, you can find many small wineries producing many high quality white wines.
Tutor a Sarzana


Weiter
Sprachurlaub im Haus des LehrersSprachurlaub im Haus des Lehrers
Italienisch Einzelkurs im Haus der LehrerinItalienisch Einzelkurs im Haus der Lehrerin
Home tuition in ReggioHome tuition in Reggio
Home tuition in ComoHome tuition in Como
Home tuition in FerraraHome tuition in Ferrara
Home tuition in VeneziaHome tuition in Venezia
Home tuition in RomaHome tuition in Roma
Home tuition in BolognaHome tuition in Bologna
Home tuition in ParmaHome tuition in Parma
Home tuition in ProcidaHome tuition in Procida
Home tuition in MilanoHome tuition in Milano
Home tuition in PalermoHome tuition in Palermo
Home tuition in PontremoliHome tuition in Pontremoli
Home tuition in SarzanaHome tuition in Sarzana



ITALIENISCHE SPRACHKURSE

              

Homestay: Sprachurlaub im Haus des Lehrers

Der/die KursteilnehmerIn wohnt im Haus eines/r qualifizierten Italienischlehrers/lehrerin und wirddort unterrichtet.  Dabei sollen nicht nur Sprachkenntnisse vermittelt, sondern auch die verschiedenen Aspekte der örtlichen Kultur nahegebracht werden. Der/die KursteilnehmerIn hat die Möglichkeit, am Alltag des/r Gastlehrers/lehrerin teilzunehmen und zu jeder Tageszeit die italienische Sprache zu üben, indem man auf angenehme und entspannte Weise plaudert oder gemeinsam zum Einkaufen, ins Theater oder Kino geht, oder Freunde besucht. Das ist die ideale Lösung für diejenigen, die in kurzer Zeit soviel wie möglich lernen und am italienischen Leben teilnehmen wollen. Außerdem bietet das Programm Homestay den Vorteil, einen flexiblen Stundenplan mit  4 Unterrichtsstunden pro Tag gestalten und zusammen mit dem/der LehrerIn das Unterrichtsprogramm bestimmen zu können. Der/die KursteilnehmerIn hat ein eigenes Zimmer zur Verfügung, wenn möglich mit eigenem Bad, die übrigen Zimmer des Hauses werden mit der Familie geteilt. Die LehrerInnen sind sorgfältig ausgewählt und werden einer regelmäßigen Überprüfung unterzogen.

Sprachurlaub im Haus des Lehrers-Kursorte


"Homestay"-Kurse werden an mehreren Kursorten von verschiedenen Sprachlehrern angeboten.

Sprachurlaub im Haus des Lehrers in Reggio

Reggio Emilia ist eine einladende gemütliche Kleinstadt mit 140.000 Einwohnern. Besonders auffallend sind die Lebendigkeit des Ortes und die vielfältigen kulturellen Veranstaltungen, die ganzjährig angeboten werden und von Ballet und Oper bis Jazz, World Music und Klassik reichen; es werden auch verschiedenste Messeveranstaltungen, Kunstmärkte und Ausstellungen in der Stadt organisiert. Reggio Emilia ist für seine reiche kulinarische Tradition, insbesondere für die Produktion von Parmesan und Balsamico-Essig, bekannt. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind gut ausgebaut und zuverlässig wodurch es einfach ist die Sporteinrichtungen und Einkaufszentren der Stadt zu erreichen. Die Fahrt nach Bologna, Verona und Mantua dauert weniger als eine Stunde und Florenz oder Mailand sind in zwei Stunden erreichbar. Reggio Emilia ist besonders für die Gastfreundschaft und Herzlichkeit seiner Bewohner bekannt.
Tutoren in Reggio Emilia

Sprachurlaub im Haus des Lehrers in Como

Villaguardia ist eine Kleinstadt in idealer Lage: nur 8 km entfernt von Como mit seinem berühmten See und den prachtvollen Villen, Gärten und den charakteristischen an den Hügeln verstreuten Fischerdörfern wie etwa das weltbekannte Bellagio mit seiner neoklassizistischen Villa und den üppigen Gärten oder der bekannte Urlaubsort Canobbio mit seinem bezaubernden Flair und dem eindrucksvollen Kongresszentrum in Villa Erba. Wenn Sie die Berge lieben, können Sie von Villaguardia einen Ausflug in die nur 10 km entfernte Schweiz unternehmen und die eindrucksvolle Landschaft der Alpen genießen, aber auch Mailand, die Stadt der Ausstellungen, Geschäfte, Kinos und Restaurants, ist lediglich 50 km entfernt.
Tutoren in Como

Sprachurlaub im Haus des Lehrers in Ferrara

Ferrara wird vielfach auch als die “Stadt der Radfahrer” bezeichnet; es ist tatsächlich gemütlich und vergnüglich mit dem Fahrrad diese alte und schöne Stadt mit ihrer berühmten Burg und der langen, massiven Stadtmauer, die das Zentrum umgibt, und ihre Umgebung zu erkunden. Es gibt eine Vielzahl an Geschäften, Pubs, Kinos und Restaurants, die lokale Gerichte anbieten. Kulturinteressierten Personen ist der „Palazzo dei Diamanti“ mit seinen interessanten Kunstausstellungen sowie das „Teatro Comunale“, das weltbekannte Theaterensembles und Musiker wie Abbado engagiert, zu empfehlen. Der Fluss Po verläuft nahe Ferrara und bildet die Grenze zur Region Veneto, die einfach erreichbar ist: man benötigt mit dem Zug ungefähr eine Stunde in die bezaubernde Stadt Venedig und auch Verona mit seiner bekannten „Arena“ und „Julias Balkon“ ist lediglich 40 Minuten mit dem Auto entfernt. Ein Ausflug ans Meer ist äußerst empfehlenswert.  Tutoren in Ferrara


Sprachurlaub im Haus des Lehrers in Spinea (Venedig)

Die Stadt Spinea ist nur 20 Minuten vom historischen Zentrum Venedigs entfernt. Venedig das ist die Königin der Adria und Stadt der Kanäle und Paläste. Tausend Jahre lang war die Kaufmannsstadt eine der bedeutendsten Seemächte der Welt. Venedig wurde auf 117 kleinen Inseln erbaut und umfasst 150 Kanäle und 409 Brücken. Die „Hauptstraße“ der Stadt ist der Canale Grande, der in seinem Verlauf nahezu alle Stadtteile durchzieht, vom Bahnhof bis zum Markusdom, einem der weltweit beeindruckendsten Dome, der die frühere See-und Handelsmacht der damaligen Venezianischen Republik unterstreicht. Es ist ein unbeschreibliches Vergnügen sich die Zeit zu nehmen um sich in dem Labyrinth aus Kanälen und Gassen treiben zu lassen. Das seichte Wasser der Laguna Veneta ist von einem Mosaik von Inseln, wie Murano, Burano oder Torcello, durchzogen. Tutoren in Venedig


Sprachurlaub im Haus des Lehrers in Rom

It’s impossible to describe Rome in a few words but let’s give it a try…Cities don't come much more ancient, impressive or chaotic than the Italian capital of Rome. Visitors have been coming to this historic tourist destination for over 25 centuries and this 'Eternal City' contains more sights than you could possibly ever see during one holiday. Therefore it makes sense to prioritise, visit your chosen tourist attractions and then simply relax, soaking up the vibrant Italian atmosphere present in this capital whilst perhaps enjoying a coffee on one of the numerous spacious squares.
Tutoren in Rom


Sprachurlaub im Haus des Lehrers in Monzuno (Bologna)

Sprachurlaub im Haus des Lehrers in Monzuno (Bologna). Monzuno is located on the green hills of the 'Tuscan-Emilian Apennines', sorrounded by forests and green. The area is a perfect place to relax in the nature, with silence and a beautiful landscape. Marzabotto, located at a few minutes from Monzuno, is an important archaeological zone with the Etruscan Museum «Pompeo Aria» and the archeological park of ancient Misa.
Homemade pasta is a typical product here and you can find it in restaurants with many other products of culinary tradition of Emilia. The main town of the area is Bologna, capital of Emilia Romagna, city with a rich art and history heritage, also characterized by a genuine atmosphere and famous for its university, its rich cultural and social life, its well-preserved city centre, its cusine, the hospitality of its people.
Tutoren in Bologna



Sprachurlaub im Haus des Lehrers in Cozzano (Parma)

Cozzano is a very small charming village in the Apennines Mountains and is located at only ten minutes from Langhirano, a small town where most of the Parma Ham production is centred. It is the ideal place for those people who are in search of silence, quietness, green countryside. Cozzano is not far away from Parma who has a noble cultural tradition: it has a strong Etruscan and Roman heritage and it has been the Capital of the Duchy of Parma and Piacenza for more than three centuries. Parma offers an impressive number of touristic attractions: historical and architectural sights such as the 11th-century Cathedral and the neighbouring Battistero tower, historic theatres, important museums and many impressive buildings.
Tutoren in Parma


Sprachurlaub im Haus des Lehrers in Procida (Neapel)

Procida, the smallest island in the Campanian Archipelago of volcanic origin,  is connected to the Island of Vivara by a narrow bridge. Not only is the sea an important trait of Procida, but also its narrow streets and churches, which somehow pair the tranquility of the beach, with walks through the town center to admire the architecture of centuries past: worth visiting in particular are the Abbey of San Michele Arcangelo, which had a central role in Procida's religious and cultural history. It rises on the Terra Murata Promontory, with the sea a steep drop below. Two beaches that visitors should make every effort to reach are the Beach at Pozzo Vecchio, a protagonist in scenes from the beloved film "Il Postino", and Chiaiolella Beach, the Island’s most frequented.
Tutoren in Procida




Sprachurlaub im Haus des Lehrers in Mailand

Milano doesn’t need any presentation, does it?
History, culture, ancient and modern art, fashion, design, bars and entertainment…there’s everything!
You will find a cosmopolitan environment and italian traditions, brand new skyscrapers and bohemian districts side by side. And you will see this great city at its best now, made even brighter to welcome people from all around the world for our EXPO 2015….we’re waiting for you.
Tutoren in Mailand







Sprachurlaub im Haus des Lehrers in Palermo

Palermo is the regional capital of Sicily, which is the largest and most heavily populated island in the Mediterranean.
The area has been under numerous dominators over the centuries, including Roman, Carthaginian, Byzantine, Greek, Arab, Norman, Swabian and Spanish. Due to this past the city is still an exotic mixture of many cultures. The old town of Palermo is one of the largest in Europe and contains many masterpieces from different periods, including romanesque, gothic, renaissance and baroque architecture as well as examples of modern art. In this city the weather is very hot in summer and in winter isn't very cold. Palermo also hosts it's rich vegetation of palm trees, prickly pears, bananas, lemon trees and the sea is fantastic.
Tutoren in Palermo



Sprachurlaub im Haus des Lehrers in Pontremoli (Tuscan)

Pontremoli is a little town in the hills in the North-western tip of Tuscany. This part of Tuscany is known as Lunigiana that means the “Earth of moon”, it covers an area which runs from the Apennines to the sea. Lunigiana is rich in Medieval villages that conserve many vestiges of its past. Here you find ancient castles, Romanesque churches, prehistoric stele statues. Pontremoli is an old town located along the Francigena Road, rich in art and history. In forty minutes drive (or by train) you can reach the famous Cinque Terre, and Portovenere, the fisherman’s villages of Tellaro, Lerici and its magnificent Blue Venus beach. In less than an hour you can also reach Parma, Viareggio, Lucca, Pisa (Pisa airport). Day trips to Florence, Milano, Genova and Bologna are possible. This is the ideal place for the nature lovers: you can go cycling, riding or trekking the paths of the Apennines or Apuan Alps to discover stunning sceneries. Lunigiana has a culinary tradition that is renowned for its fresh ingredients taken from its nature, namely chestnut flour, mushrooms, natural herbs (torta d’erbi), lamb of Zeri, cured meats and a typical homemade pasta called “testaroli”.
Tutor in Pontremoli


Homestay a Sarzana

Sarzana is located a few kilometres away from the Ligurian sea coast and from the borderline with Tuscany. The town still now preserves the ancient aspect of the medieval centre, visitors can marvel at beautiful churches, picturesque monuments, large squares and characteristic suburbs, in particular two wonderful and impressive fortresseses remain intact, the Firmafede Fortresses or “Cittadella” and the Fortresses of Sarzanello.  The areas surrounding Sarzana offer also the chance to enjoy the close Ligurian sea with the sea resorts in Marinella, just a few kilometres from the city. We are dealing with a striking sandy coastal about 3 km long. Sarzana’s cuisine follows with some variations the Ligurian and Lunigiana’s cuisines, especially the farinata, the focaccia and the testaroli and in Sarzana’s surroundings, you can find many small wineries producing many high quality white wines.
Tutor a Sarzana


Weiter
Sprachurlaub im Haus des LehrersSprachurlaub im Haus des Lehrers
Italienisch Einzelkurs im Haus der LehrerinItalienisch Einzelkurs im Haus der Lehrerin
Home tuition in ReggioHome tuition in Reggio
Home tuition in ComoHome tuition in Como
Home tuition in FerraraHome tuition in Ferrara
Home tuition in VeneziaHome tuition in Venezia
Home tuition in RomaHome tuition in Roma
Home tuition in BolognaHome tuition in Bologna
Home tuition in ParmaHome tuition in Parma
Home tuition in ProcidaHome tuition in Procida
Home tuition in MilanoHome tuition in Milano
Home tuition in PalermoHome tuition in Palermo
Home tuition in PontremoliHome tuition in Pontremoli
Home tuition in SarzanaHome tuition in Sarzana